SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Diese Website wurde von der Gesellschaft LAITERIES H. TRIBALLAT zur Erfüllung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden als „DSGVO“ bezeichnet) und dem Gesetz „Datenverarbeitung und Freiheitsrechte“ vom 6. Januar 1978 in seiner letzten Fassung entwickelt.

Die Gesellschaft LAITERIES H. TRIBALLAT verpflichtet sich in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche für die Datenverarbeitung, dass Ihre personenbezogenen Daten auf rechtmäßige, lautere und transparente Weise gesammelt werden.

 

1.KATEGORIEN PERSÖNLICHER DATEN, ZWECK DER VERARBEITUNG, RECHTSGRUNDLAGE UND HERKUNFT

 

a) Von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten:

a.1. Sobald Sie ein Benutzerkonto auf unserer Website erstellen, müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen: Anrede, Nachname, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse.

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihnen Leistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die persönlichen Daten nicht angeben, können Sie kein Benutzerkonto erstellen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht in unserem berechtigten Interesse, Sie in den Genuss von Rabattaktionen gelangen zu lassen.
a.2. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren und sich damit einverstanden erklären, Mitteilungen von uns zu erhalten, werden Sie gebeten, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck erfolgt nach Ihrer Einwilligung.
b) Weitere Daten, die wir sammeln:

Neben den persönlichen Daten, die Sie freiwillig übermitteln, kann die Website automatisch bestimmte Informationen über Sie sammeln, verarbeiten und speichern:

• Daten zur Hardware und zur Nutzung – darunter gegebenenfalls (i) spezifische Informationen zur Hardware, mit der auf die Website zugegriffen wird (einschließlich unter anderem Modell, Betriebssystem und IP-Adresse, Sprache, Provider und ähnliche Informationen) sowie (ii) Informationen zur Nutzung von Merkmalen, Funktionen oder Benachrichtigungen der Hardware, um Sie zu erkennen und Trends zu analysieren
• Website-Analysen – wie die Häufigkeit des Besuchs der Website, die Verwendung kumulativer Daten und Leistungsdaten. Wir verwenden die Website-Analyse, um die Nutzung unserer Website besser verstehen zu können und ihren Funktionsumfang zu optimieren.

Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung besteht in unserem berechtigten Interesse an der Kontrolle und Aufrechterhaltung der Leistung der Website und der Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten im Zusammenhang mit unserer Website.

 

2.EMPFÄNGER

 

a) Weiterleitung an Dienstleister:

Die Gesellschaft LAITERIES H. TRIBALLAT kann externe Dienstleister beauftragen, um für sie bestimmte Dienstleistungen zu erbringen. Durch die Bereitstellung solcher Dienstleistungen können externe Dienstleister auf Ihre personenbezogenen Daten als Nachunternehmer zugreifen und/oder diese verarbeiten.

Diese externen Dienstleister unterliegen vertraglichen Verpflichtungen, insbesondere die geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um personenbezogene Daten zu speichern und ausschließlich unter Erfüllung der Anweisungen von LAITERIES H. TRIBALLAT zu verarbeiten.

b) Andere Empfänger:

Die Gesellschaft LAITERIES H. TRIBALLAT kann sich gezwungen sehen, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, Rechtsanwälte und externe Berater gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu übermitteln. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung besteht entweder in der Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der LAITERIES H. TRIBALLAT unterliegt, oder in unserem berechtigten Interesse, wie der Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

 

3.IHRE RECHTE

 

Gemäß der geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Verarbeitung einzuschränken und ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, ein Recht auf Portabilität Ihrer Daten und das Recht, Richtlinien in Bezug auf die Speicherung, Löschung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod festzulegen.

Weitere Informationen zu diesen Rechten finden Sie im Anhang unter „Ihre Rechte“.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie ein Schreiben an LAITERIES H. TRIBALLAT – Service „Rians Vous Ecoute“ – Route de Malvette – 18220 RIANS – Frankreich senden oder sich an den Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse wenden: dpo@rians.com. Möglicherweise werden Sie um einen Identitätsnachweis gebeten. Die Ausübung eines Ihrer Rechte kann Ihnen verweigert werden, wenn Ihre Anfrage nicht den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzordnung oder den geltenden Bestimmungen entspricht. In diesem Fall werden Sie darüber informiert.

Im Falle einer Beschwerde haben Sie das Recht, sich an die französische Datenschutzbehörde CNIL unter der folgenden Adresse zu wenden: 3 Place de Fontenoy – TSA 80715 – 75334 PARIS CEDEX – Frankreich, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht den geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen entspricht.

4.SPEICHERUNGSZEIT IHRER DATEN

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

 

ANHANG: IHRE RECHTE

 

(a) Zugriffsrecht: Wenn Sie uns persönliche Daten anvertraut haben, können Sie den Zugang dazu anfordern.

Unter Umständen haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu erhalten.

(b) Recht auf Berichtigung: Unter Umständen haben Sie das Recht, von uns die Berichtigung Ihrer fehlerhaften personenbezogenen Daten zu fordern. Abhängig von den Zwecken der Verarbeitung haben Sie möglicherweise das Recht, unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen, auch durch Angabe einer zusätzlichen Erklärung.

(c) Recht auf Löschung: („Recht auf Vergessenwerden“): Sie können das Recht fordern und es kann Ihnen zugestanden werden, dass Ihre persönlichen Daten auf Ihre Anfrage hin gelöscht werden.

(d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann Ihnen zugestanden werden. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten gekennzeichnet und wir können sie nur für bestimmte Zwecke verarbeiten.

(e) Recht auf Datenübertragbarkeit (Portabilität): Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem üblichen und maschinenlesbaren Format erhalten und haben unter Umständen das Recht, diese Daten an eine andere Stelle zu übermitteln, ohne dass wir dagegen einschreiten.

(f) Recht auf Widerspruch Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns aus situationsbezogenen Gründen oder bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken jederzeit widersprechen.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können Sie außerdem jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Werbung, die eine Profilerstellung beinhaltet, widersprechen, sofern diese im Zusammenhang mit dem Direktmarketing steht. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu solchen Zwecken verarbeiten.