Seine Funktionen

Die Käsesorte Langres trägt seit 1991 das AOC (Appellation d’Origine Contrôlée / Kontrollierte  rsprungsbezeichnung) und seit 2012 das AOP (Appellation d’Origine Protégée / Geschützte  rsprungsbezeichnung) Siegel. Der aus Kuhmilch hergestellte Langres AOP Germain ist ein Weichkäse mit  ewaschener Rinde. Bei seinem ausgesprochen anspruchsvollen Reifungsverfahren wird die Rinde wiederholt  eingerieben“, um dem Käse seine schöne orange Färbung zu verleihen. Dieser Käse verströmt einen markanten, intensiven und typischen Duft und besitzt einen angenehm, jedoch nicht übertrieben starken Geschmack. Der  angres AOP Germain ist der weltweit meistverkaufte Langres Käse.

 
Intensität

Wusstest du schon

Ursprünglich wurde der Langres auf dem Bauernhof mit lauwarmer Kuhmilch hergestellt, die in Terrakotta-Formen, den sogenannten "Fromottes", gegossen wurde. Nachdem sie aus der Form genommen wurden, trockneten sie auf Platanenblättern und wurden auf Haferstroh veredelt. Dieser Käse hat seit 2009 ein AOP-Siegel über die geschützte Ursprungsbezeichnung des Plateaus von Langres.

Die Qualität des Langres wurde mit vielfältigen Medaillen und französischen und internationalen Auszeichnungen (WCA, CGA, Mondial du Fromage etc.) bestätigt.

Der Langres entstammt der Käsetradition der Region Champagne

 

Verkostungsvorschläge

Ein Langres ist der perfekte Abschluss Ihrer Mahlzeit! Er kann aber auch in Rezepten für Vorspeisen, Hauptgerichte oder Appetithäppchen verwendet werden...

 

Vereinbarungen Langres AOP-Wein

Eine gute Wahl ist ein Gevrey-Chambertin.
Entscheiden Sie sich für einen trockenen Weißwein, einen Pouligny-Montrachet beispielsweise.

Zutaten und Nährwerte

Weichkäse mit pasteuriseirter Kuhmilch hergestelt.

Zutaten : Kuhmilch (Herkunft: Frankreich), Speisesalz, Kulturen, Farbstoff: Annatto

Nährwertinformation für 100g
Energie 1 149,00 KJ/277,00 KCal | Fett 23,00g | davon gesättigte Fettsäuren 15,00g | Kohlenhydrate 1,10g | davon Zucker 0,50g | Eiweiss 16,00g | Salz 1,60g

Verfügbare Formate