Pasta mit Champignons und Affiné au Chablis-Knoblauchsahne

  • 4 person
  • 15 min
  • 25 min
  • leicht

Zutaten

  • 400 g Linguine
  • 200 g Champignons
  • 1 Affiné au Chablis Germain
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Stängel flache Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Vorbereitung

  • 1
    Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2
    Olivenöl in eine große Pfanne auf mittlerer Hitze geben, die Hälfte des Knoblauchs 2-3 min goldgelb andünsten. Champignons hinzufügen. 6 Minuten köcheln lassen, dabei von Zeit zu Zeit umrühren. Salz und Pfeffer aus der Mühle hineingeben.
  • 3
    Pfanne leeren und den gewürfelten Affiné au Chablis hineingeben, mit dem restlichen Knoblauch auf schwacher Hitze schmelzen lassen.
  • 4
    In einem großen Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen, salzen, Linguine hineingeben und nach Packungsanleitung kochen lassen. Abgießen, ein wenig Kochwasser zurückbehalten. 3 EL Kochwasser in die Pfanne geben und zu einer glatten Sauce verrühren. Schließlich Pasta und Champignons unterheben. Abschmecken.
  • 5
    Pasta auf Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Drucken