Crottin Feuilleté, Karamellisierte Äpfel und Walnüsse

  • 1 person
  • 15 min
  • 25 min
  • leicht

Zutaten

  • 1 Crottin
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Apfel
  • 1 EL Walnüsse
  • 15 g Butter
  • 2 EL Ahorn Sirup
  • 1 verquirltes Ei

Vorbereitung

  • 1
    Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • 2
    Den Blätterteig rund ausschneiden und den Crottin darauf platzieren. Die Ränder des Blätterteigs an den Seiten hochziehen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Für ca. 15 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Äpfel darin anbraten und mit dem Ahorn Sirup ablöschen. Leicht reduzieren lassen.
  • 3
    Den Crottin im Blätterteig auf einem Teller mit den Apfelspalten anrichten. Mit Walnüssen und Sirup garnieren.
  • 4
    Bon appétit!

Trick

Neben Äpfeln können auch andere Früchte der Saison verarbeitet werden.

Drucken