Seine Funktionen

Die Käsesorte Epoisses trägt seit 1991 das AOC (Appellation d’Origine Contrôlée / Kontrollierte  Ursprungsbezeichnung) und seit 1996 das AOP (Appellation d’Origine Protégée / Geschützte  Ursprungsbezeichnung) Siegel.
Der Epoisses AOP Germain ist ein authentisches Produkt der Region Burgund und wird als solches unter  strenger Einhaltung der alten Rezepte hergestellt. Hinter der schönen, orangefarbenen Rinde dieses Kuhmilch-Käses, die mit Marc de Bourgogne gewaschen wird, verbirgt sich ein cremiger Käse mit einem ganz typischen Geschmack.
Sein Aroma ist ausgewogen, markant und fruchtig.

 
Intensität

Wusstest du schon

Die Käsesorte Epoisses trägt seit 1991 das AOC (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung) und seit 1996 das AOP (Geschützte Ursprungsbezeichnung) Siegel.

Der Name stammt vom Städtchen Epoisses in Ostfrankreich.
Der Epoisses von Germain erhält regelmäßige Auszeichnungen bei internationalen und französischen Wettbewerben (z.B. CGA - Concours Général Agricole und WCA - World Cheese Awards).

Der Epoisses entstammt der burgundischen Käsetradition

Verkostungsvorschläge

Der Epoisses hat seinen Platz auf Ihrer Käseplatte, er eignet sich aber auch für zahlreiche köstliche Rezepte...

Vereinbarungen Epoisses AOP-Wein

Eine gute Wahl ist ein Gevrey-Chambertin oder ein Morey-Saint-Denis.
Entscheiden Sie sich eher für einen trockenen Weißwein, einen Meursault oder einen Chablis Grand Cru beispielsweise

Zutaten und Nährwerte

Weichkäse mit pasteuriseirter Kuhmilch hergestelt.
Zutaten : Kuhmilch (Herkunft: Frankreich), Speisesalz, Kulturen, Marc de Bourgogne (Spuren)

Nährwertinformation für 100g
Energie 1 201 KJ / 290 KCal | Fett 24g | davon gesättigte Fettsäuren 17g | Kohlenhydrate 1g | davon Zucker 0,3g | Eiweiss 17g | Salz 1,8g

Verfügbare Formate